Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten des
Reit- und Fahrverein Ziethen e.V. 1884 in Duisburg-Rumeln !

 

Mit fast 135 Jahren gehört  unser Verein nicht nur zu den ältesten, sondern mit seinen fast 600 aktiven und passiven Mitgliedern mittlerweile auch zu den größten Reitvereinen im gesamten Rheinland.


Mit über 30 Veranstaltungen pro Jahr bieten wir unseren Mitgliedern über das ganze Jahr verteilt ein buntes Programm, bei dem von klein bis groß und von jung bis alt für jeden etwas dabei ist. Angefangen vom Sprung ins neue Jahr über einige vereinsinterne Turniere, den Seminaren, Reitabzeichen-Lehrgänge, Kinderferienwochen und Musikreiten, sowie unseren Highlights dem großen Sommerturnier, der Niederrheinjagd und dem Reiterball ist nicht nur für jede Altersklasse, sondern auch für jede Sparte der Reiterei und jeden Leistungsstand ein spannendes Event dabei.
> Mehr Informationen unter "Termine"

 

Auf unserer gehobene Reitanlage mit großzügigem Stalltrakt und insgesamt fast 60 Boxen beschäftigen wir  im Rahmen unserer vier Sterne FN-Reitschule einen fest angestellten Reitlehrer Herrn Brune, welcher seine Pferdewirtschaftsmeisterausbildung im Dressurstall Isabell Werth absolviert hat. In den Bereichen Dressur bildet er bis zur Klasse S und im Springen bis zur Klasse M aus. Ihm zur Seite stehen die beiden Pferdewirtinnen Inga Lena Schnack und Helene Krebs. Auch regelmäßige Lehrgänge mit externen Ausbildern sind fest in die Jahresplanung integriert. Bei allen Veranstaltungen sind selbstverständlich Mitglieder aus anderen Vereinen herzlich willkommen.

 

Auch dem "F" in unserem Vereinsnamen machen wir noch alle Ehre – einmal im Monat beherbergen wir einen Fahrer-Stammtisch, schreiben auf unserem großen Sommerturnier ständig wechselnde Fahrprüfungen, richten jährlich im Herbst eine "Fahrer-Ralley" aus und dürfen nicht ohne Stolz den 8-fachen Rheinischen Meister im 4-Spänner-Fahren und Träger des goldenen Fahrabzeichens Dr. Peter Maas als unseren langjährigen 1. Vorsitzenden benennen.

Termine

Ziethen im Überblick 2019.
Alle Termine auf einem Blick!

Mehr Informationen

FN-Reitschule

Vom Bambini bis zur hohen Klasse  –
In unserem Verein erhalten Sie qualifizierten Unterricht von ausgebildeten Profis in Dressur, Springen und Fahren bis zur Klasse S.
Sowohl für Freizeitreiter als auch ambitionierte Sport- und Turnierreiter finden auf unserer Anlage regelmäßig Unterrichtsstunden, Lehrgänge und Abzeichen-Prüfungen statt.

> Mehr Informationen

 

Reitanlage

Auf dieser herrlich gelegenen Reitanlage bleiben keine Reiterwünsche offen!

Großzügige Boxen – teilweise mit Fenster oder Paddock – 2 Reithallen, 3 Außenplätze, ein herrliches Ausreitgelände im Lauersforter Wald vor der Tür und unser weitläufiges Turniergelände mit Rennbahn und 4 Dressurplätzen bieten wir für jede Sparte und jedes Wetter optimale Bedingungen.
> Mehr Informationen



Aktuelle Informationen

Die Öffnungszeiten der Gaststätte im Winter wurden überarbeitet! :-)


Sprung ins neue Jahr 2019!
Wie jedes Jahr fand unser traditionelles Neujahrsspringen mit anschliessendem Rekordhochspringen um 12:30 Uhr in unserer Reithalle statt. 
Erst überwanden alle Amazonen den Glückssprung 2019. Kurz darauf folgte für die Mutigen unter den Amazonen das Rekordhochspringen.
In diesem Jahr siegte Laura Brambosch mit ihrem Hubschrauber Frederik mit einer überragenden Höhe von 1,50m!
Auf Platz zwei landete Benita Kronig mit Shadow of Royal Diamond bei einer Höhe von 1,45m.
Den 3. Platz ersprang sich Annika Lipke mit unserem Schulpferd Newman und einer Höhe von 1,30m. 
Platz 4 geht an Svenja Fischer mit Louis und einer Höhe von 1,05m.
Der 5. Platz gehört Chiara Kronig mit El Guapo Pacha. 
Und Last but not least, Platz 6 für Maike Bohr und Bodo mit einer Höhe von 1,00m.

Wir gratulieren der Siegerin und den Platzierten und wünschen allen ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2019!🍀

 


Beschluss der Jahreshauptversammlung 2018

 

Freiwillig ist immer schöner, leider lässt es sich nicht immer realisieren, daher wurden laut Beschluss der diesjährigen Jahreshauptversammlung „Pflegestunden“ beschlossen!

 

Was bedeutet das für jedes Vereinsmitglied und wer ist überhaupt betroffen???
Da es sehr schwierig ist ein wirkungsvolles und nachvollziehbares
Konzept aufzubauen, möchten wir als „Pilotprojekt“ folgende „Rahmenbedingungen“ ausprobieren. Sollten sie sich als nicht praktikabel herausstellen, sollen die Bedingungen im nächsten Jahr nachkorrigiert werden.

 

Für 2018 gilt:
Je eingestalltem Privatpferd auf der kompletten Reitanlage sind 10 Pflegestunden im Jahr zu leisten

(nicht einmal eine viertel Stunde in der Woche).
Alle Pferdefreunde über 16 Jahren können diese Stunden gegenzeichnen lassen, egal ob Besitzer, Reitbeteiligung, o.ä..
Sollte jemand keine Möglichkeit sehen, diese Pflegestunden zu leisten, muss er Sie mit 10,-
€ pro Stunde „begleichen“.
Angerechnet werden alle Maßnahmen zur Anlagenpflege: Fensterputzen, Frühjahrs- oder Herbstrodung, Parcoursauf- und abbau, freiwillige Pflegebereiche, Vor- und Nacharbeiten zu all unseren Veranstaltungen, Beteiligung an den Veranstaltungen (außer den beiden Turniertagen des Sommerturniers). Jedes Vorstandsmitglied kann die Pflegestunden abzeichnen.

Für diejenigen, die sich immer schon ein wenig in die Vereinsarbeit eingebracht haben, ändert sich eigentlich nichts, außer, dass Sie Ihre Tätigkeiten gegenzeichnen lassen.

Sollten noch Fragen oder Unzufriedenheiten bestehen, sprecht uns bitte einfach an.



Werden Sie Mitglied!

Max Brune:  0176 - 62492549

Adresse: Leutfeldstr. 18

 47239 Duisburg

 

Diese Seite Teilen:

Folgen Sie uns:

Folgen sie auch unseren Kids:

Verpassen Sie nichts!

Registrieren Sie sich hier um unsere aktuellen Newsletter zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.